Ausstellungen 2018

  • Ständige Bilder- und Gemäldeausstellung in Galerie, Eingangs-, Treppen- und Flurbereichen des Hauses in Flensburg, Jägerweg 12

      

       Eingangsbereich Jägerweg 12

      

         Galerie Jägerweg 12, 1. Etage

 

  • Einzelausstellung, Bürohaus Rathausplatz 15, Flensburg - in den Räumen von ttp AG, 3. und 4. Etage. Von April bis 20. August 2018 sind in den Büroräumen 31 Bilder ausgestellt.

        

        Dienstleistungszentrum, Flensburg, Rathausplatz 15 (Ausstellung in der 3. und 4. Etage)

 

 

 

 

 

 

 

 

        

            farbige Akzente in einem Sitzungsraum

 

 

die umgebauten Räumlichkeiten boten für die Ausstellung der Gemälde, da überwiegend farbintensiv, die geeignete Projektionsfläche.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufenthaltsraum für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

                                                                                                 

 

 

  • Teilnahme an der Gruppenausstellung des ffkk - KiG 18 - Kunst in Gravenstein/DK - in der Roten Scheune der Landwirtschaftsschule v. 19.5.18 - 5.6.18 geöffnet freitags und samstags von 13 - 17 Uhr und sonntags v. 11 - 17 Uhr sowie an den Feiertagen

        Vernissage am 19.05.2018 15 Uhr, Eröffnungsrede von Stephan

        Kleinschmidt

        Sonderborg/Flensburg

 

       

         KiG 16 - Vernissage in der "Roten Scheune" - 2016

        

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

     

         Vernissage am 19.5.2018

        

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Inge Olsen, Vorsitzende des ffkk                                     Stephan Kleinschmidt - Eröffnungsrede

Lars Tolander (Mitte) hat die Ausstellung kuratiert. Rd. 50 Künstlerinnen und Künstler stellen ca. 200 Werke aus.

Ich bin mit 4 Bildern vertreten:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Stimmungen" 100cm x 80 cm // Acryl - Leinwand

 

                                                                                                                     "Isolation" 100cm x 80 cm / Acryl-Leinw.

 

"Veränderungen - gestern war alles noch in Ordnung"

100cm x 80cm // Acryl - Leinwand

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Im Sog der Gefühle...." 100cm x 80cm // Acryl -

Leinwand

 

Anlässlich der Ausstellungsaufsicht am 1. Juni werde ich in der Zeit von 13 bis 17 Uhr vor Ort sein.

 

 

 

  • Teilnahme an Gruppenausstellung des ffkk in der Fördeschule (Deutsche Schule Gravenstein/DK) zu dem Projekthema der Schule "Feuer und Eis", v. 4. Nov. 2018 bis 16. Jan. 2019
  • Vernissage am 04. November 2018 - 15 Uhr  - auch in diesem Jahr beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Projektwoche mit einem besonderen Thema "Feuer und Eis". Anl. der Vernissage werden dann die Arbeiten der Schule und die der ffkk-Künstlerinnen und Künstler einem breiteren Publikum vorgestellt .

Die 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Ausstellung sind auf dem Flyer (sh. oben) mit 1 ihrer        Ausstellungsobjekte vertreten. Insgesamt werden ca. 60 Objekte unterschiedlichster Art und Materialität gezeigt.

 

Mein Ausstellungsbeitrag:

Bild 1:"Feuer und Eis II" 100cm x 100cm // gerahmt // Acryl auf Leinwand

Bild 2: "Im Gegensatz vereint" // Diptychon// 2 x 100cm x 80cm // gerahmt // Acryl auf Leinwand

 

Vernissage am 4.11.2018

Volkmar Koch, Schulleiter der Fördeschule, begrüßt die Gäste.

 

Das Duo "Jaspers & Kempendorf" begleitet die Vernisssage mit alten deutschen Liedern auf historischen Musikinstrumenten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schülerinnen und Schüler gestalten die Veranstaltung mit Tanz- und Gesangseinlagen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Inge Olsen, Vorsitzende des ffkk (rechts) und die stellvertretende Vorsitzende Karin Baum, auch für diese Ausstellung verantwortlich, begrüßen die Künstlerinnen und Künstler sowie die weiteren anwesenden Gäste.

 

Gwyn Nissen, Chefredakteur "Der Nordschleswiger", eröffnet die Ausstellung mit einem Ausblick auf die digitale Zukunft der Medien und der möglichen Auswirkungen auf eine Ausstellung wie die heutige....

November 2018

 

 

  • Einzelausstellung in Flensburg, Norderstrasse 38, NordernArt, vom 17.11.2018 bis 12.12.2018
  • Ausstellung verlängert bis zum 25.1.2019

 

Die Ausstellungsräume befinden sich in einem restaurierten Altstadthaus in der Norderstrasse in Flensburg.

Es werden über 30 Gemälde, weitestgehend in den letzten 2 Jahren enstanden sowie ca. 8 Fotoarbeiten gezeigt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

       Vernissage am 17.11.2018  -  11 Uhr

 

Rund 50 Gäste folgten der Einladung zur Vernissage. Die Mitarbeiter der Mürwiker Werkstätten hatten die Räumlichkeiten der Jahreszeit gemäß, herbstlich dekoriert.

 

 

 

 

 

 

 

Herr Kuhnig (im rechten Bild links) begrüßt die Gäste als Hausherr und ich führe die Besucherinnen und Besucher in "meine Ausstellung" ein..

 

 

Am Rande der Ausstellung konnte ich viele interessante Gespräche mit anderen Künstlern und Kunstinteressierten führen.

 

 

Flensburg, den 15. Januar 2019

 

 


 

 

Nach oben